Burnout

Der Begriff Burnout bzw. Burn out beschreibt das Gefühl einer permanenten Überforderung (Stress) begleitet von Symptomen wie tiefe Erschöpfung, Lustlosigkeit, Traurigkeit, Appetitlosigkeit, Schlafstörungen und somatischen Beschwerden wie Kopf-, Bauch-, Rücken- und Gelenkschmerzen.

Betroffen sind von Burnout sind sowohl Menschen, die schwere traumatische Erlebnisse verarbeiten müssen, als auch Menschen ohne extreme biografische Brüche. Ursachen für die Zunahme der Symptome sind vor allem der wachsende gesellschaftliche Stellenwert von ‚Leistung‘ sowie die beschleunigte Kommunikation durch Handy und Internet.

Mithilfe von ganzheitlicher Psychotherapie und körpertherapeutischen Methoden werden sehr gute Behandlungserfolge erzielt.

Es ist wichtig, die dem Burnout zugrunde liegenden Ursachen, Dynamiken, Sinnfragen ganzheitlich zu untersuchen, in Ihrer Tiefe zu verstehen und in Frage zu stellen. Unser Ziel ist, ein für Sie hilfreiches gesundes Selbstbewusstsein, Körpergewahrsein, Zentrierung und eine gesunde Belastungstoleranz zu entwickeln. Sie lernen Ihre persönlichen Grenzen und Übungen zum Stressabbau kennen.

Willkommen

Meine Arbeit ist geprägt von einer achtsamen, kreativen und Bewusstheit fördernden Arbeitsweise, die auf dem von Fritz …

Der erste Termin

Der erste Termin ist das sogenannte Erstgespräch. Sie erhalten die Möglichkeit, mich kennenzulernen und sich die Räumlichkeiten …

Service: Counselling and therapy in English

If your first language is not German and if you can’t find a counsellor or therapist in your own mothertongue, you are …