Willkommen

Meine Arbeit ist geprägt von einer achtsamen, kreativen und Bewusstheit fördernden Arbeitsweise, die auf dem von Fritz Perls in den 60er Jahren entwickelten und nach wie vor sehr verbreiteten Gestaltansatz basiert.

Gern können Sie mit mir ein unverbindliches Erstgespräch vereinbaren, um herauszufinden, ob Ihnen diese Arbeit gefällt und nützlich für Sie sein könnte.

Für internationale Klienten und Studenten biete ich Beratung und Therapie in Englisch an.

Ich freue mich darauf, Sie kennen zu lernen!

 

Katharina Rosenmüller

Gestalttherapeutin

Heilpraktikerin

Dipl.-Kommunikationswirtin

Der erste Termin

Der erste Termin ist das sogenannte Erstgespräch. Sie erhalten die Möglichkeit, mich kennenzulernen und sich die Räumlichkeiten anzusehen.

Im Erstgespräch können Sie sich einen ersten Eindruck machen, ob Sie sich persönlich und fachlich bei mir gut aufgehoben fühlen.
Sie haben Gelegenheit, wichtige Fragen zu stellen, die Sie beschäftigen. Das können Fragen zum organisatorischen Ablauf einer Therapie/eines Coachings sein, zur Finanzierung oder dazu, wie eigentlich Gestalttherapie bzw. Gestaltcoaching „funktioniert“.
Durch kleine Beispiele und Demonstrationen erleben Sie, wie ich mit Ihnen arbeiten würde.
Für mich ist besonders wichtig zu erfahren, was Sie bewogen hat, sich Unterstützung zu suchen. Anhand Ihrer Beschreibung und Ihrer Persönlichkeit kann ich einschätzen, wie ich Ihnen weiterhelfen kann, und bespreche das mit Ihnen am Ende des Gesprächs.

Das Erstgespräch ist unverbindlich und vertraulich. Wenn Sie sich für eine Zusammenarbeit entscheiden sollten, können Sie mit mir entweder direkt nach dem Gespräch oder in den folgenden Tagen einen ersten Termin vereinbaren

Über mich

Katharina_Rosenmueller_06web
Katharina Rosenmüller

Ich bin Gestalttherapeutin und Diplom-Kommunikationswirtin mit Praxis in Berlin-Mitte, und ich wurde auch in Berlin geboren.

Mein „Diploma in Gestalttherapy“ habe ich vom Gestalt Institut Edinburgh im Jahr 2007 erhalten und arbeite seit 2008 in Berlin in einer psychologischen Gemeinschaftspraxis mit Psychologen, Ärzten und Heilpraktikerin, die sich mit ganzheitlichen, humanistischen und körperorientierten Therapien befassen.

Vor meiner psychotherapeutischen Ausbildung habe ich Ausbildungen in Körpertherapie, Yoga und als Heilpraktikerin absolviert und seit 1999 in Hamburg und in Schottland (Findhorn) als Körpertherapeutin und Yogalehrerin gearbeitet. Als Diplom-Kommunikationswirtin habe ich außerdem langjährige Berufserfahrung im Bereich der Unternehmenskommunikation.

Im Laufe von nunmehr rund 15 Jahren Erfahrung als Therapeutin durfte ich KlientenInnen aus verschiedenen Ländern und Kulturen begleiten. Diese Begegnungen haben mir Einblicke in die Vielfalt der menschlichen Lebensthemen gegeben und mir ein tiefgehendes Verständnis und Wissen um die persönlichen, beruflichen, sinnhaften Herausforderungen vermittelt, denen Menschen begegnen können. Zu den symptomatischen Krankheitsbildern, mit denen Menschen in die Praxis kommen, gehören zum Beispiel Depressionen, soziale Ängste,  emotionaler Stress, Suchtverhalten, Essstörungen etc. und alle seelisch-körperlichen Äußerungen, die die geistige und psychische Gesundheit beeinträchtigen.

Es ist mir immer wieder eine besondere Freude zu erleben, wie viel Zuversicht, Kraft, Mut und Ideen Klienten entwickeln, wenn sie sich verstanden und unterstützt fühlen. Im gemeinsamen Kontakt und mit achtsamer Zuwendung zu allem was uns in der Therapie begegnet, so scheint es, ist Heilung möglich.

Meine Arbeitsweise ist eine Kombination aus gestalttherapeutischen, körper- und kunsttherapeutischen Ansätzen. Hier orientiere ich mich an den Wünschen und Bedürfnissen meiner Klienten. Meine Behandlungsziele sind die mentale, seelische und physische Balance meiner Klienten, die Förderung der Selbstwahrnehmung, die Entwicklung persönlicher Ressourcen und neuer Impulse.

Je nach Ihren Wünschen und Bedürfnissen integriere ich folgende Methoden :

  • Atem- und Stimmarbeit
  • Bewegung und Ausdruck
  • Biografiearbeit
  • Gestalttherapie
  • Kreative Medien
  • Szenisches Rollenspiel
  • Systemische Familien- oder Organisationsaufstellung
  • Tamalpa Expressive Art (nach Anna Halprin)

Ich bin langjähriges Mitglied der Deutschen Vereinigung für Gestalttherapie (aktuell passives Mitglied) und nach den Kriterien dieses Berufsverbands ausgebildet.

 

 

 

 

 

 

 

Kommunikation interessiert mich seit meinem Studium. Ob in der öffentlichen Gesellschafts- und Wirtschaftskommunikation, im zwischenmenschlichen Miteinander oder im Beruf.

In der Kommunikationswissenschaft sowie im Gestaltansatz habe ich wirksame Methoden gefunden, um Menschen zu helfen, sich selbst und andere besser zu verstehen, sich interessiert für Veränderung zu öffnen und neue Handlungs-  möglichkeiten zu entwickeln. 

Als Kommunikationsberaterin und Gestalttherapeutin in eigener Praxis habe ich  langjährige berufliche Erfahrungen  in der Arbeit mit Teams, Gruppen und Einzelklienten im In- und Ausland gesammelt. 

Ich bilde mich regelmäßig fort und bin Mitglied der Deutschen Vereinigung für Gestalttherapie.

Nach mehrjähriger Praxis in Großbritannien arbeite ich aktuell in einer Gemeinschaftspraxis in Berlin Mitte.

**********************************************************************************

 

Willkommen

Meine Arbeit ist geprägt von einer achtsamen, kreativen und Bewusstheit fördernden Arbeitsweise, die auf dem von Fritz …

Der erste Termin

Der erste Termin ist das sogenannte Erstgespräch. Sie erhalten die Möglichkeit, mich kennenzulernen und sich die Räumlichkeiten …

Service: Counselling and therapy in English

If your first language is not German and if you can’t find a counsellor or therapist in your own mothertongue, you are …