Einführung in die Gestalttherapie

Bewusstheit ist nicht der Gedanke über ein Problem, sondern das Ergebnis der kreativen Integration des Problems“. (Fritz Perls)

Bewusstheit, die verwandelt

Die Gestalttherapie gehört zu den wichtigsten humanistischen Therapieformen, die dem Menschen das Potenzial zusprechen, sich zu entwickeln, zu lernen und zu heilen. Veränderung geschieht, indem bewusst wahrgenommen wird was ist, anstatt zu erzwingen, was nicht ist. Das Wort „Gestalt“ bezieht sich auf “die als sinnvoll erlebte Ganzheit“.

Der Mensch wird als körperliche, geistige und seelische Einheit erkannt, der durch Kontakt mit sich und seiner Umwelt Identität und Sinnhaftigkeit erfährt. Psychische Probleme werden als nicht-mehr-hilfreiche und veränderbare Muster im Kontaktprozess von Organismus und Umwelt verstanden.

Im sicheren therapeutischen Raum erhalten Sie Gelegenheit, sich dem zuzuwenden, was nach Heilung oder Integration verlangt. Im unterstützenden Miteinander können Sie sich wahrnehmen, spüren und mitteilen.

Ich unterstütze Sie durch persönlichen Dialog, feines Gewahrsein, menschliche Präsenz und achtsames Experimentieren mit neuen Verhaltens-, Denk- und Seinsweisen.

Mithilfe von nichtsprachlichen und kreativen Ausdrucksformen, wie Körpersprache, Träumen, Visualisieren, Malen oder Rollenspiel, finden Sie Zugang zu tief gehenden Heilungs- und Wachstumsprozessen.

 

Willkommen

Meine Arbeit ist geprägt von einer achtsamen, kreativen und Bewusstheit fördernden Arbeitsweise, die auf dem von Fritz …

Der erste Termin

Der erste Termin ist das sogenannte Erstgespräch. Sie erhalten die Möglichkeit, mich kennenzulernen und sich die Räumlichkeiten …

Service: Counselling and therapy in English

If your first language is not German and if you can’t find a counsellor or therapist in your own mothertongue, you are …